Markus Ludwigs


Seit 2000 ist Markus Ludwigs auf der Reitanlage Pappelhof in Nettetal selbstständig.

 

Markus Ludwigs konzentriert sich auf eine schonende und reelle Ausbildung eines Dressurpferdes. Unter besten Bedingungen werden die Pferde ausgebildet und auf den Turniersport vorbereitet.

 

Markus hat durch seine Sicht als Trainer und Richter einen besonderen Blick dafür, was in einer Prüfung abverlangt wird und kann somit sich selbst und seine Schüler auf ein zielorientiertes Ergebnis hinarbeiten.

 

Hinter den Erfolgen von Markus Ludwigs steht ein eigenes Konzept, dass kontinuierliches Training mit der richtigen Einstellung zum Sport, Disziplin und Talent miteinander vereint, um das Bestmögliche möglich zu machen. Dieses Konzept konnte er auf seinen  selbst ausgebildeten Pferden erfolgreich umsetzen. Wabucco hat Markus Karriere geprägt und er konnte mit ihm zahlreiche Siege in S- Dressur verbuchen. Durch diese Erfahrung hat er seinen Lifetime von Reitpferdeprüfungen bis hin zu schweren Klasse ausgebildet und auch mit ihm viele schöne Siege und Platzierungen erreiten können.

 

Diese Erfahrungen mit den beiden Pferden, überträgt Markus nun auf seinen Mr. Diamond. Die schonende Ausbildung eines Jungpferdes steht jedoch bei ihm weiterhin im Vordergrund. Mr. Diamond und Markus können bis jetzt auf tolle Platzierungen und Siegen in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen zurückschauen mit Traumnoten von 9,5.

 

Markus kann auch als Trainer und Coach auf schöne Erfolge mit seinen Schülern zurückblicken.

  

  • Sieger im Rimondo Cup
  • Internationales Jugendturnier in Nussloch auf FEI Basis
  • Sieg Rheinische Meisterschaften
  • Qualifikation Bundesnachwuchschampionat
  • Schülerinnen im Perspektivkader
  • Teilnahme für Qualifikation für deutsche Jugendmeisterschaften